HOME

Marcia Hafif
l.: Acrylic Glaze Paintings 1994, 4 Gemälde benannt nach ihren beiden Pigmenten, Acryl auf Leinwand, 35 x 35 cm, Courtesy Galerie Rupert Walser, München
r.: Table of Pigments 1991, 21 Gemälde benannt nach ihren Pigmenten, Öl auf Leinwand, 56 x 56 cm, Studio Marcia Hafif, New York

Marcia Hafif
Some views from: Kunstmuseum St. Gallen, 16. September 2017 – 14. Januar 2018